Startseite > News > Inhalt

Kettensäge Zusätzliche Funktionen

- May 08, 2018 -

Heutige Kettensägen bieten eine Vielzahl von Funktionen, wie z. B. eine elektronische Zündung oder einen beheizten Griff für eine effizientere, bequemere Kettensägennutzung.

 

Katalysatoren: Diese Geräte kontrollieren die Emissionen und helfen dabei, die Einhaltung der Umweltvorschriften zu gewährleisten.

Ritzel-Schneidbalken: Ein Ritzel-Schneidbalken maximiert die Schnittgeschwindigkeit, indem die Reibung um die Stabspitze reduziert wird. Es verhindert auch, dass die Kette um die Nasenstange gezogen wird, um den Verschleiß und die Dehnung der Stange zu minimieren.

Anti-Vibrationshandgriff: Ein Vibrationsisolator oder Dämpfungssystem reduziert Ermüdungserscheinungen und verlängert die Lebensdauer der Säge.

Seitliche Spannungsanpassung: Mit dieser Funktion können Sie die Kettenspannung schnell und einfach einstellen.

Griffpositionen: Griffe an der Oberseite der Kettensäge sind ideal für Profis, da sie schwere Arbeiten leichter erledigen können. Hintere Griffe sind am häufigsten für Hausbesitzer Verwendung.

Zündung: Geräte mit elektronischer Zündung oder variabler Zündzeit starten leichter und arbeiten effizienter.

Beheizter Griff: Wenn Sie sich mitten im Winter häufig draußen befinden, um Feuerholz zu schneiden, kann ein beheizter Griff Ihre Säge wesentlich angenehmer machen.

Automatischer Öler: Ein automatischer Öler sorgt dafür, dass die Kette ordnungsgemäß geschmiert wird. Einige Geräte hören auf, die Stange zu ölen, wenn sich das Gerät im Leerlauf befindet, um Ölverschwendung zu vermeiden.

Gashebelsperre: Diese Funktion bietet zusätzliche Sicherheit, da Sie zwei Auslöser betätigen müssen, um die Säge zu aktivieren, wodurch die Gefahr von Unfällen minimiert wird.

Rostbeständige Ketten schützen Ihre Ketten vor Rost, reduzieren die Häufigkeit, die sie ersetzen müssen.

 

Grundlegende Kettensägenwartung

Damit Ihre Motorsäge reibungslos läuft, nehmen Sie sich Zeit für die Reinigung und führen Sie vor und nach jedem Gebrauch eine grundlegende Wartung durch. Über die Grundversorgung hinaus besteht der einfachste Weg, Ihre Kettensäge in einem Top-Zustand zu halten, darin sicherzustellen, dass Sie die Anweisungen des Herstellers bezüglich seiner Stromquelle befolgen. Laden und lagern Sie den Akku immer genau wie empfohlen auf Ihrer Akku-Kettensäge und tanken Sie Ihre Gaskettensäge mit der empfohlenen Art und Menge an Kraftstoff. (Typisch gemischter Zweitakt-Kraftstoff.)

 

Sicherheit: Bevor Sie Ihre Kettensäge reinigen oder warten, stellen Sie sicher, dass sie vollständig vom Stromnetz getrennt oder ausgeschaltet ist. Entfernen Sie den Akku von schnurlosen Modellen, ziehen Sie die elektrischen Modelle heraus und stellen Sie sicher, dass die Gasmodelle leer und kühl sind.

 

Überprüfen Sie, dass die Stange und die Kette gemäß den Anweisungen des Herstellers ordnungsgemäß geschmiert sind.

Reinigen Sie die Kettenbremse (falls zutreffend) und wischen Sie überschüssigen Schmutz von der Stange und dem Motor ab.

Klare Luftansaugschlitze.

Wenn Sie bemerken, dass der Balken Anzeichen von Verschleiß aufweist, überprüfen Sie die Anweisungen des Herstellers bezüglich der Anweisungen zum Drehen des Balkens.

Bei elektrischen Kettensägen prüfen, ob das Kabel nicht beschädigt ist.

Wenn Ihre Motorsäge langweilig wird, ist es viel einfacher und weniger gefährlich, die Kette einfach zu ersetzen, anstatt sie zu Hause zu schärfen.

Auf lose Schrauben oder Muttern am Gerät prüfen. Diese sind besonders wichtig, wenn Ihre Kettensäge sich anfühlt, als ob sie mehr vibriert als gewöhnlich.

Bei Gaskettensägen den Kraftstofffilter prüfen und bei Bedarf wechseln.

Bevor Sie die Kettensägen für längere Zeit lagern, lassen Sie das Gas und Öl vollständig ab.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel