Startseite > News > Inhalt

Kettensäge Sicherheitsmerkmale und Kettensäge Sicherheitsbekleidung

- May 15, 2018 -

Trotz der Sicherheitsmerkmale und der Schutzkleidung können Verletzungen durch den Gebrauch der Kettensäge, durch die hohen Arbeitskräfte, durch die sich schnell bewegende, scharfe Kette oder durch Vibrationen und Geräusche der Maschinen entstehen.

Ein häufiger Unfall entsteht durch den Rückschlag, wenn ein Kettenzahn an der Spitze der Führungsstange auf Holz aufschlägt, ohne es zu durchschneiden. Dadurch wird die Stange (mit ihrer beweglichen Kette) nach oben in Richtung des Bedieners geschleudert, was zu schweren Verletzungen oder sogar zum Tod führen kann.

Eine weitere gefährliche Situation tritt auf, wenn schweres Holz anfängt zu fallen oder sich zu verschieben, bevor ein Schnitt beendet ist - der Kettensägenführer könnte eingeklemmt oder gequetscht werden. In ähnlicher Weise kann in ungeplanter Richtung fallendes Holz den Bediener oder andere Arbeiter verletzen, oder ein Bediener, der in großer Höhe arbeitet, kann fallen oder sich durch fallendes Holz verletzen.

Wie bei anderen handgehaltenen Maschinen kann der Betrieb von Kettensägen zu Vibration bei weißen Fingern, Tinnitus oder industrieller Taubheit führen. Diese Symptome waren sehr häufig, wenn solche Geräte nicht ent vibriert wurden. Auf der heutigen Ausrüstung sind Dämpfungselemente (in Gummi oder Stahlfeder), die diese Risiken verringern. Beheizte Griffe sind eine zusätzliche Hilfe. Neuere, schnurlose elektrische Kettensägen verwenden bürstenlose Motoren, die Lärm und Vibrationen weiter reduzieren, während sie leichter und leichter zu handhaben sind als herkömmliche erdölbetriebene Modelle.

Die Risiken, die mit der Kettensägenbenutzung verbunden sind, bedeuten, dass Schutzkleidung, wie Kettensägenstiefel, Kettensägenhosen und Gehörschützer, normalerweise während des Betriebs getragen werden, und viele Gerichtsbarkeiten verlangen, dass Betreiber mit Kettensägen zertifiziert oder lizenziert sind. Verletzungen können auch auftreten, wenn die Kette während des Betriebs aufgrund von schlechter Wartung oder dem Versuch, ungeeignetes Material zu schneiden, bricht.

Benzinbetriebene Kettensägen setzen den Betreiber schädlichem Kohlenmonoxid (CO) -Gas aus, insbesondere in Innenräumen oder in teilweise geschlossenen Außenbereichen.

Fallenlassen oder Anlassen einer Kettensäge, indem man sie mit einer Hand fallen lässt, während die Startschnur mit der anderen Hand gezogen wird, ist in den meisten Staaten der USA eine Sicherheitsverletzung. Für eine sichere Kettensäge ist es unerlässlich, beide Hände auf der Säge zu halten.

Sichere und effektive Kettensägen- und Crosscut-Nutzung auf staatlich verwalteten öffentlichen Flächen in den Vereinigten Staaten wurde seit dem 19. Juli 2016 in der Veröffentlichung der Endgültigen Richtlinie für das nationale Sägenprogramm [16] des US-amerikanischen Forest Service, USDA, kodifiziert der Trainings-, Test- und Zertifizierungsprozess für Mitarbeiter sowie für unbezahlte Freiwillige, die Kettensägen in öffentlichen Gebieten betreiben.

Die neue Richtlinie legt das Forest Service Manual (FSM) 2358 (PDF) fest, das die Klassifizierung von Sägen, ihre persönliche Schutzausrüstung und zahlreiche andere Aspekte des erforderlichen Sicherheitstrainings und -verhaltens beim Betrieb von Kettensägen oder Kappsägen auf bundesstaatlich verwalteten öffentlichen Flächen umfasst.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel

  • Macht es 2000 Watt-Inverter-Generator
  • 2000 Watt Portable Wechselrichter Generator
  • Elektrische Baum Kettensäge
  • Macht es Inverter-Generator 2000W
  • 2000 Watt Generator
  • 1.000-Watt-Benzin-Inverter-Generator