Startseite > News > Inhalt

Wie man eine Niederlassung mit einer Pfosten-Kettensäge schneidet

- Jun 06, 2018 -

Was du brauchen wirst

A Polkettensäge Schutzbrille Schutzhelm Arbeitsschuhe Arbeitshandschuhe

Eine Stangenkettensäge ist ein großartiges Werkzeug zum Schneiden von hohen Ästen an Bäumen. Anstatt eine Leiter zu verwenden, um die Äste zu erreichen, verwenden Sie eine Kettensäge am Ende einer Verlängerungsstange. Das untere Ende der Verlängerungsstange ist mit Bedienelementen für den Betrieb der Säge ausgestattet, unabhängig davon, ob es sich um ein gasbetriebenes oder ein elektrisches Modell handelt. Viele Stangenkettensägen kommen mit verschiedenen Ketten, um verschiedene Durchmesser der Zweige zu schneiden. Der Hauptunterschied zwischen diesen Ketten liegt in der Größe der Schneidzähne an den einzelnen Ketten.

Schritt 1 - Sicherheit zuerst beachten

Bevor Sie mit dem Schneiden beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Schutzausrüstung tragen, die eine Schutzbrille, einen Schutzhelm, Handschuhe und Arbeitsschuhe enthält. Niemals versuchen, Zweige über Kopf zu schneiden, ohne Fanggeräte zu verwenden. Fallende Gliedmaßen können große körperliche Schäden verursachen. Dies ist eine gefährliche Aufgabe, wenn Sie nicht sicher und richtig ausgestattet sind. Selbst richtiges Schuhwerk ist eine Notwendigkeit, wenn Sie eine Stangenkettensäge betreiben. Tragen Sie niemals Shorts oder Sandalen, wenn Sie eine Stangenkappsäge zum Schneiden von Ästen verwenden.

Schritt 2 - Wählen Sie den Zweig

Wählen Sie den Zweig, den Sie ausschneiden möchten. Ziehen Sie den Mast auf die richtige Höhe, indem Sie den Verlängerungskragen lösen, den Mast auf die gewünschte Höhe ziehen und den Kragen wieder festziehen. Halten Sie die Stange bis zum gewünschten Ast und machen Sie einen Schnitt auf dem Ast und dann auf dem Ast.

Schritt 3 - Schneiden Sie zuerst den Boden

Beginnen Sie mit der Unterseite des Zweigs. Versuchen Sie, einen V-Schnitt zu verwenden, indem Sie unter einem Winkel arbeiten und dann die Richtung umkehren, um den V-Schnitt zu erhalten. Sie müssen die Rindenschicht bearbeiten, bis Sie von unten etwas in das Holz einschneiden können.

Schritt 4 - Schneiden Sie den Zweig durch

Schneiden Sie die Spitze des Zweigs zuerst durch die Rinde. Achten Sie darauf, ob es sich in darunter liegenden Teilen löst. Sie müssen sich ständig Ihrer Umgebung bewusst sein, um sicher zu arbeiten. Sobald Sie durch die Rindenoberfläche gegangen sind, üben Sie einen kleinen Druck aus, um einen gründlichen, sauberen Schnitt durch den Ast zu machen. Wenn der Ast nicht alleine durch die Kappe fällt, verwenden Sie die Spitze der Stangenkettensäge, um ihn zu stoßen, bis er auf den Boden fällt.

Schritt 5 - Pflegen Sie Ihr Guthaben

Ein richtig ausbalancierter Fuß ist der beste Weg, die Stockkettensäge zu bedienen, wenn Sie sie über Ihren Kopf ziehen. Beugen Sie die Knie ein wenig und fassen Sie die Stockkettensäge mit beiden Händen. Tragen Sie ein gutes Paar Lederhandschuhe, die nicht nur Ihre Hände schützen, sondern auch einen guten Halt bieten.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel