Startseite > News > Inhalt

Prinzipien von Dieselgeneratoren

- Oct 13, 2017 -

Der Dieselmotor treibt den Generator an, um die Energie des Diesels in elektrische Energie umzuwandeln.

In dem Dieselmotor Zylinder, nachdem der Luftfilter gefilterte saubere Luft und die Düse Injektion von Hochdruck zerstäubten Dieselkraftstoff vollständig in den Kolben vorgelagerten Extrusion gemischt, das Volumen schrumpft, stieg die Temperatur schnell auf den Dieselkraftstoff zu erreichen. Diesel ist beleuchtet, Mischgas heftige Verbrennung, das Volumen der schnellen Expansion, um den Kolben zu fördern, als "Arbeit" bekannt. Jeder Zylinder nach bestimmten

Die Reihenfolge der Arbeit, die Rolle des Stoßes auf dem Kolben durch die Verbindungsstange in die Energie, zum der Kurbelwellendrehung zu fördern, die die Umdrehung der Kurbelwelle antreibt.

Der bürstenlose Synchrongenerator und die koaxiale Installation der Dieselmotorkurbelwelle, können Sie die Rotation des Dieselmotors verwenden, um den Rotor zu fahren, die Verwendung von "elektromagnetischer Induktion" -Prinzip, der Generator wird die induzierte elektromotorische Kraft ausgeben, die geschlossener Laststromkreis produzieren kann aktuell

Hier wird nur das grundlegendste Arbeitsprinzip des Generatorsatzes beschrieben. Um eine nutzbare, stabile Ausgangsleistung zu erhalten, sind eine Reihe von Diesel- und Generatorsteuerungen erforderlich, um das Gerät und den Stromkreis zu schützen.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel

  • Digital-Inverter-Generator
  • Elektrische Haushaltskettensägen
  • Die stärksten elektrischen Kettensägen
  • Gas Kettensäge 16 Zoll
  • 14-Zoll-Gaskettensäge
  • Leistungswechselrichter-Generator Hohe Effizienz