Startseite > News > Inhalt

Was können Sie mit einem 2000-Watt-Generator tun?

- Apr 20, 2018 -

Der Grund, warum wir einen Generator kaufen, ist es, Geräte zu versorgen und verschiedene elektronische Geräte aufzuladen. Die nächste Frage stellt sich - was können Sie mit einem 2000 Watt Generator tun? Was kann ein Generator dieser Größe gleichzeitig leisten?

Beachten Sie, dass das Starten von Watt für viele Geräte tendenziell höher ist als der kontinuierliche (laufende) Watt. Elektrische Warmwasserbereiter, Kochplatten, Wasserpumpen, Tiefkühltruhen, Uhren, Glühbirnen und Elektroherde erfahren beim Einschalten keine Stromstöße, bevor sie auf eine niedrigere Betriebslast fallen. Viele Elektrowerkzeuge wie Kreissägen und Gehrungssägen nutzen die gleiche Leistung beim Anfahren wie beim Laufen, obwohl Säbelsägen eine um 10% höhere Startleistung haben und elektrische Bohrer beim Start eine 50% ige Spitze sehen. Der schlimmste Täter ist der Luftkompressor; Während ein 1-PS-Luftkompressor 1500 Watt Dauerleistung verbraucht, verbraucht das durchschnittliche Gerät beim Start knapp 3000 Watt.


Einige wesentliche Haushaltsgeräte, die von einem 2000-Watt-Generator angetrieben werden können

Schauen wir uns an, was Sie im durchschnittlichen Wohnmobil, in der Kabine oder zu Hause tun könnten, wenn Sie nur Geräte betrachten, die keine Anfangsspitze von Watt haben. Ein 2000-Watt-Generator könnte eine 500-Watt-Tiefkühltruhe und ein Element des Elektroherds antreiben. Oder Sie könnten den Gefrierschrank laufen lassen, mit einer 650 Watt Mikrowelle (mit 1000 Watt) und ein paar Lampen kochen. Die typische elektrische Reichweite mit 8 "Elementen wird alle 2000 Watt verbrauchen, wenn Sie es verwenden, während es an den Generator angeschlossen ist. Noch besser ist ein langsamer Herd (300 Watt), während ein Elektrogrill 1700 Watt des Generators nutzt.

Die Herausforderungen treten auf, wenn der Strom ausfällt und Sie kritische Geräte mit dem Generator starten müssen.

Schmutzwasserpumpen haben einen 1200 Watt starken Anlauf und ziehen 800 Watt während des Betriebs. Ein 2000-Watt-Generator könnte die Sumpfpumpe anlassen und dann während eines Sturms weiterlaufen lassen, und sobald sie einmal 800 Watt verbraucht und verbraucht hat, könnten Sie den gleichen Generator verwenden, um die 1000-Watt-Wasserbrunnenpumpe anzutreiben. Ein 2000-Watt-Generator kann Ihren Warmwasserbereiter nicht mit Strom versorgen.

Ein 2000 Watt tragbarer Generator mit einer höheren Startleistung könnte Sie dazu bringen, eine 10.000-BTU-Fensterklimaanlage während eines Sommer-Blackouts zu betreiben. Die typische solche Einheit hat 2200 Watt Startleistung, benötigt aber nur 1500 Watt Dauerleistung. Sobald die Klimaanlage läuft, können Sie die verbleibende Kapazität nutzen, um ein paar Lampen zu betreiben oder einen Laptop oder ein Handy aufzuladen. Ein 2000-Watt-Generator kann die Last einer 15000 BTU RV-Klimaanlage nicht in Betrieb nehmen, aber sie könnte die Last tragen, sobald sie in Betrieb war.

Ein mittelgroßer Energy-Star-Kühlschrank verbraucht etwa 1200 Watt, wenn der Kompressor anspringt, bevor er auf 200 Watt sinkt. Wenn nichts anderes an den 2000 Watt Generator angeschlossen ist, können Sie den Kühlschrank in Betrieb nehmen. Sobald es läuft, haben Sie etwa 1800 Watt übrig, um damit zu arbeiten. Sie könnten eine Ein-Drittel-PS-Pumpe starten, bevor die Last auf 800 Watt sinkt, dann die verbleibende Stromzufuhr des Generators nutzen, um einen Desktop-Computer zu betreiben oder einen Laptop-Computer laufen zu lassen, während Sie Ihr Handy aufladen.

Wenn der Strom aufgrund eines Schneesturms ausfällt, hat ein 2000 Watt Generator die Kapazität, den durchschnittlichen 1300 Watt Heizstrahler zu betreiben, nachdem Sie die anfängliche Überspannung der Kühlschranklast gemeistert haben. Wenn Sie einen Öl- oder Erdgasofen haben, hat der Generator genug Energie, um ein Drittel eines Ofenlüfters zu laufen. Die Stoßleistung beträgt 1400 Watt bei einer Betriebslast von 700 Watt. Ein Ofenventilator mit halber Leistung benötigt jedoch zum Starten fast 2400 Watt - mehr, als der 2000-Watt-Generator bereitstellen könnte, es sei denn, er ist einer der wenigen Wechselrichtergeneratoren mit einer so hohen Anfangslast. Umgekehrt könnte ein 2000-Watt-Generator eine Heizstrahler, mehrere Lichter und ein paar Fans, um die Wärme zu verteilen.

Es kann Ihren Wäschetrockner nicht laufen lassen, aber es könnte eine automatische Waschmaschine laufen lassen, vorausgesetzt, es gibt fast keine anderen Lichter und vielleicht läuft ein Fernseher.

Der Grund, warum wir einen Generator kaufen, ist es, Geräte zu versorgen und verschiedene elektronische Geräte aufzuladen. Die nächste Frage stellt sich - was können Sie mit einem 2000 Watt Generator tun? Was kann ein Generator dieser Größe gleichzeitig leisten?

Beachten Sie, dass das Starten von Watt für viele Geräte tendenziell höher ist als der kontinuierliche (laufende) Watt. Elektrische Warmwasserbereiter, Kochplatten, Wasserpumpen, Tiefkühltruhen, Uhren, Glühbirnen und Elektroherde erfahren beim Einschalten keine Stromstöße, bevor sie auf eine niedrigere Betriebslast fallen. Viele Elektrowerkzeuge wie Kreissägen und Gehrungssägen nutzen die gleiche Leistung beim Anfahren wie beim Laufen, obwohl Säbelsägen eine um 10% höhere Startleistung haben und elektrische Bohrer beim Start eine 50% ige Spitze sehen. Der schlimmste Täter ist der Luftkompressor; Während ein 1-PS-Luftkompressor 1500 Watt Dauerleistung verbraucht, verbraucht das durchschnittliche Gerät beim Start knapp 3000 Watt.

Einige wesentliche Haushaltsgeräte, die von einem 2000-Watt-Generator angetrieben werden können

Schauen wir uns an, was Sie im durchschnittlichen Wohnmobil, in der Kabine oder zu Hause tun könnten, wenn Sie nur Geräte betrachten, die keine Anfangsspitze von Watt haben. Ein 2000-Watt-Generator könnte eine 500-Watt-Tiefkühltruhe und ein Element des Elektroherds antreiben. Oder Sie könnten den Gefrierschrank laufen lassen, mit einer 650 Watt Mikrowelle (mit 1000 Watt) und ein paar Lampen kochen. Die typische elektrische Reichweite mit 8 "Elementen wird alle 2000 Watt verbrauchen, wenn Sie es verwenden, während es an den Generator angeschlossen ist. Noch besser ist ein langsamer Herd (300 Watt), während ein Elektrogrill 1700 Watt des Generators nutzt.

Die Herausforderungen treten auf, wenn der Strom ausfällt und Sie kritische Geräte mit dem Generator starten müssen.

Schmutzwasserpumpen haben einen 1200 Watt starken Anlauf und ziehen 800 Watt während des Betriebs. Ein 2000-Watt-Generator könnte die Sumpfpumpe anlassen und dann während eines Sturms weiterlaufen lassen, und sobald sie einmal 800 Watt verbraucht und verbraucht hat, könnten Sie den gleichen Generator verwenden, um die 1000-Watt-Wasserbrunnenpumpe anzutreiben. Ein 2000-Watt-Generator kann Ihren Warmwasserbereiter nicht mit Strom versorgen.

Ein 2000 Watt tragbarer Generator mit einer höheren Startleistung könnte Sie dazu bringen, eine 10.000-BTU-Fensterklimaanlage während eines Sommer-Blackouts zu betreiben. Die typische solche Einheit hat 2200 Watt Startleistung, benötigt aber nur 1500 Watt Dauerleistung. Sobald die Klimaanlage läuft, können Sie die verbleibende Kapazität nutzen, um ein paar Lampen zu betreiben oder einen Laptop oder ein Handy aufzuladen. Ein 2000-Watt-Generator kann die Last einer 15000 BTU RV-Klimaanlage nicht in Betrieb nehmen, aber sie könnte die Last tragen, sobald sie in Betrieb war.

Ein mittelgroßer Energy-Star-Kühlschrank verbraucht etwa 1200 Watt, wenn der Kompressor anspringt, bevor er auf 200 Watt sinkt. Wenn nichts anderes an den 2000 Watt Generator angeschlossen ist, können Sie den Kühlschrank in Betrieb nehmen. Sobald es läuft, haben Sie etwa 1800 Watt übrig, um damit zu arbeiten. Sie könnten eine Ein-Drittel-PS-Pumpe starten, bevor die Last auf 800 Watt sinkt, dann die verbleibende Stromzufuhr des Generators nutzen, um einen Desktop-Computer zu betreiben oder einen Laptop-Computer laufen zu lassen, während Sie Ihr Handy aufladen.

Wenn der Strom aufgrund eines Schneesturms ausfällt, hat ein 2000 Watt Generator die Kapazität, den durchschnittlichen 1300 Watt Heizstrahler zu betreiben, nachdem Sie die anfängliche Überspannung der Kühlschranklast gemeistert haben. Wenn Sie einen Öl- oder Erdgasofen haben, hat der Generator genug Energie, um ein Drittel eines Ofenlüfters zu laufen. Die Stoßleistung beträgt 1400 Watt bei einer Betriebslast von 700 Watt. Ein Ofenventilator mit halber Leistung benötigt jedoch zum Starten fast 2400 Watt - mehr, als der 2000-Watt-Generator bereitstellen könnte, es sei denn, er ist einer der wenigen Wechselrichtergeneratoren mit einer so hohen Anfangslast. Umgekehrt könnte ein 2000-Watt-Generator eine Heizstrahler, mehrere Lichter und ein paar Fans, um die Wärme zu verteilen.

Es kann Ihren Wäschetrockner nicht laufen lassen, aber es könnte eine automatische Waschmaschine laufen lassen, vorausgesetzt, es gibt fast keine anderen Lichter und vielleicht läuft ein Fernseher.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel

  • Power Equipment 2000 Watt Inverter Generator
  • Elektrische Baum Kettensäge
  • Elektrische Start Kettensäge
  • Gasbetriebene Kettensäge EPA
  • Kleiner Wechselrichter-Generator
  • Elektrisch anlaufende Kettensäge