Startseite > News > Inhalt

WELCHER GRASTRIMMER ODER BÜRSTE CUTTER WÄHLEN?

- Aug 16, 2018 -

Freischneider und Rasentrimmer unterscheiden sich und sie können an verschiedenen Orten eingesetzt werden, von Hintergärten und Straßenrändern bis hin zu Paddocks, Hecken und Forstflächen. Auch hier hängt die Nachfrage nach einer Maschine von Ihren Bedürfnissen ab.

Motorleistung - Wenn Sie den Bereich nach oben bewegen, werden leistungsstärkere Motoren verwendet. Mehr Leistung bedeutet, dass der Bediener in der Lage ist, schwerere Schneidköpfe zu verwenden.

Bent Shaft - Die Modelle mit kleinen gebogenen Wellen sind leicht und einfach zu bedienen. Sie sind für den Rasenschnitt konzipiert und ein ideales Werkzeug für den Gartengebrauch.

Gerade Welle - Die meisten dieser Maschinen bieten mehr Einsatzmöglichkeiten mit einer größeren Auswahl an Schneidköpfen und Motoren.

Schneidköpfe - Für verschiedene Anwendungen sind verschiedene Anbaugeräte erhältlich.

Nylon Line - Dies wird häufig für alle Arten von Trimmer für Gras und weichere Pflanzen oder Unkraut verwendet.

Polycut - Erhältlich für leichte bis mittelschwere Trimmer, jeder Kopf hat drei Kunststoffmesser, die dickeres Material durchtrennen als die Nylonschnur.

Metallklingen - Dies sind die schwersten Arbeitsköpfe, die nur für Maschinen mit geraden Wellen verfügbar sind.

Freischneider variieren auch je nach Griffart, es sind zwei verschiedene Griffe erhältlich.

Loop-Griff - Dies ist ein kleiner D-förmiger Griff, der fest an der Welle des Trimmers befestigt ist, gut für den Betrieb in engen Räumen und wo Genauigkeit wichtig ist. Es ist wichtig, daran zu denken, dass eine Metallklinge nicht mit einem Schlingenmesser verwendet werden kann.

Fahrradgriff - Diese Griffe geben der Maschine einen breiteren Griff und ermöglichen so eine sanftere, ausladende Bewegung, ideal für offene Bereiche wie Rasen und Paddocks. Sie bieten auch einen stärkeren Halt und eignen sich besser für den Einsatz von Metallklingen.

KOMBI-SYSTEME ODER MEHRWERKZEUGE

Combi-System-Maschinen ähneln den Motorsensen und verwenden dieselben Motoren und Griffoptionen. Sie können jedoch durch das Gelenk unter dem Griff erkannt werden. Dies ermöglicht, dass die untere Hälfte gelöst wird und verschiedene andere Befestigungen angebracht werden. Die häufigste Befestigung ist eine Heckenschere.

MUSS ZUBEHÖR HABEN

Zweitaktöl - Da die meisten Modelle Zweitaktmotoren haben, muss das bleifreie Benzin mit einem Spezialöl gemischt werden, das den Motor schmiert. Die Mischungen variieren von den Maschinentypen, aber die beliebteste ist im Verhältnis 50: 1. Der einfachste Weg, dieses Verhältnis zu erreichen, ist die Verwendung des 100-ml-Ölsäckchens, ein Beutel pro fünf Liter bleifreies Benzin, fünf Liter sind eine Standard-Benzinflasche.

Benzinkanister - Eine Standard-Fünf-Liter-Benzinkanister hilft sicherzustellen, dass das richtige Benzin in der richtigen Maschine verwendet wird, und hilft auch, die richtige Ölmischung beizubehalten.

Für elektrische Modelle ist ein RDC-Trennschalter unerlässlich und eine Verlängerungsleitung hilft Ihnen, in weiter entfernte Orte zu gelangen.

PSA - Die wichtigsten Bereiche, über die Sie beim Kauf eines Freischneiders nachdenken sollten, sind Gesichts-, Gehör-, Hand- und Bein- / Fußschutz. Dies kann durch einen Gesichtsschutz in Kombination mit Ohrenschützern, ein gutes Paar Lederarbeitshandschuhe, Zehenschutzstiefel oder Gummistiefel abgedeckt werden.


Verwandte Branchenkenntnisse

In Verbindung stehende Artikel

  • Handbürstenschneider
  • Hand angetriebene Kettensäge
  • Macht es 2000 Watt-Inverter-Generator
  • Kleine Gaskettensäge
  • 1000 Watt Inverter Generator
  • 16 Elektrische Kettensäge