Startseite > Wissen > Inhalt

Analyse der Generatorstruktur

- Oct 12, 2017 -

Ein gewöhnlicher Dieselgeneratorsatz besteht hauptsächlich aus Dieselmotor, Generator und Steuersystem, das aus drei Teilen besteht, Dieselmotor und Generator haben zwei Arten von Verbindungen, einen für die flexible Verbindung, dh mit der Kopplung der zwei Teile des Andockens , zwei für die starre Verbindung, mit hochfesten Schrauben an den Generator Stahl Verbindungsplatte und Dieselmotor Schwungrad Platte mit dem Markt verbunden, die Verwendung von starren Dieselaggregate sind starrer, Dieselmotor und Generator nach der Installation der Öffentlichkeit verbunden Chassis, und dann mit einer Vielzahl von Schutzsensoren, wie Wassertemperatursensoren, durch den Sensor, intuitiv zu zeigen, den Betrieb des Dieselmotors für den Betreiber, und mit diesen Sensoren können Sie eine obere Grenze, wenn erreicht oder überschritten das Limit Time Control System wird Voralarm sein, dieses Mal, wenn der Betreiber keine Maßnahmen ergriffen hat, stoppt das Kontrollsystem automatisch die Einheit, Dieselgenerator soll th nehmen ist weit weg von der Rolle des Selbstschutzes. Der Sensor aus dem Empfang und Feedback der Rolle einer Vielzahl von Informationen, und zeigen Sie wirklich diese Daten und die Umsetzung der Schutzfunktion ist das Diesel-Generator-Kontrollsystem, das Bedienfeld ist in der Regel in den Generator installiert, die Rucksack-Steuerbildschirm genannt Es gibt einige unabhängig von einem Bildschirm platziert im Operationssaal, genannt die Split-Control-Bildschirm, das Bedienfeld durch das Kabel und den Generator und den Sensor-Anschluss, bzw. elektrische Parameter und Dieselmotor Betriebsparameter. Darüber hinaus sind die Generatoren Chassis, Kupplungen, Kühler, Kraftstofftanks und einige auch mit Schalldämpfer und Deckel ausgestattet.

Ein paar: Generator Operative Fähigkeiten

Der nächste streifen: Wasser-Generatoren

Weitere Nachrichten

In Verbindung stehende Artikel